Sulgener Schüler C zur Quali BWMS qualifiziert

Die Sulgener Schüler C Sulgen 1 mit Marcel Weißer und Michael Kopp und Sulgen 3 mit Max Heißer und Cedric Miseria spielten am Samstag in Lauterbach. Sulgen 2 konnte leider krankheitsbedingt nicht antreten.

Für Sulgen 1 begann der Spieltag mit dem Spiel gegen den Tabellenführer Langenschiltach 1. In zwei spannenden Halbzeiten konnten sich die Sulgener allerdings nicht immer durchsetzen und mussten sich so mit einem 1:2 geschlagen geben. Gegen Lauterbach 1 lief es im Anschluss deutlich besser. Dieses Spiel wurde klar mit 4:0 gewonnen. Zum Abschluss der Runde gab es noch ein knappes 2:2 Unentschieden gegen Prechtal 2.

Sulgen 3 siegte im ersten Spiel verdient mit 5:0 gegen Lauterbach 1. Und auch gegen Lauterbach 2 konnte ein Sieg mit 2:0 erspielt werden. Im Spiel gegen Prechtal 1 konnten die guten Chancen aus den ersten beiden Spielen nicht portiert werden und so kam es hier nur zu einem 0:2.

Damit belegt Sulgen 1 nach Abschluss der Verbandsrunde den 5. Platz und ist damit zur Qualifikation zur BW-Meisterschaft am 2.07. in St.Georgen-Peterzell qualifiziert. Sulgen 2 belegt in ihrer ersten Runde den 10. Platz und Sulgen 3 platziert sich direkt hinter Sulgen 1 auf dem sechsten Platz und muss sich nur durch eine klein wenig schlechtere Tordifferenz geschlagen geben.