Sulgener Schüler C spielen in Neuenburg

Die Sulgener Schüler C Sulgen 1 mit Marcel Weißer und Michael Kopp und Sulgen 2 mit Julian Hils und Ferdinand Bannmüller spieltan am Samstag in Neuenburg. Sulgen 3 konnte leider krankheitsbedingt nicht antreten.

Im ersten Spiel tat sich Sulgen 1 gegen die Heimmannschaft Neuenburg schwer und musste sich mit 0:2 geschlagen geben. Durch die Abwesenheit von Sulgen 3 wurde das nächste Spiel gegen die Vereinskameraden 5:0 notiert. In einer knappen Begegnung gegen Öflingen 1 kam das Duo trotz guter Chancen nicht über ein 1:1 heraus. Mit einem 1:0 Sieg gegen Prechtal 1 wurde der Spieltag beendet.

Sulgen 2 konnte im ersten Spiel nicht ihre ganze Leistung abrufen und mussten sich somit mit 0:1 Prechtal 2 geschlagen geben. Auch gegen Prechtal 1 hatten es die beiden schwer und so endete das Spiel 0:2. Gegen Neuenburg konnte verdient ein 0:0 herausgeholt werden. Zum Abschluss wurde noch durch die Abwesenheit mit 5:0 gegen Sulgen 3 gewonnen.

Der folgende Spieltag der drei Mannschaften findet am 16.04.2016 ab 15:00 Uhr in der Sulgener Festhalle statt.