Sulgener Schüler C starten in die Saison

Die Sulgener Schüler C Sulgen 1 mit Marcel Weißer und Michael Kopp Sulgen 2 mit Frederik Förstner und Ferdinand Bannmüller und Sulgen 3 mit Max Heiser und Cedric Miseria starten in Peterzell ihre Saison.

Im ersten Spiel musste Sulgen 1 gegen Sulgen 2 antreten. Diese Begegnung ging mit 3:0 an die erfahrenere Mannschaft Sulgen 1. Im zweiten Spiel gegen Langenschiltach 2 lief es nicht so optimal und so stand es nach der Spielzeit 0:2. Zuletzt hieß der Gegner Lauterbach 2. Durch eine konzentrierte Spielweiße konnte ein verdienter 2:0 Sieg erzielt werden.

Für Sulgen 2 ging es nach dem Vereinsduell gegen Langenschiltach 1. In ihrem 2. Saisonspiel der noch jungen Karriere mussten sie sich mit 0:6 geschlagen geben. Auch gegen die deutlich erfahrenere Mannschaft Öflingen 1 war es beim 0:8 schwer.

Sulgen 3 begann ihre zweite Saison mit einem verdienten 2:0 Sieg gegen Neuenburg. Knapp verlief es gegen Langenschiltach 1. In einer spannenden Begegnung konnten beide Teams ihre Chancen nicht richtig nutzen und so endete die Begegnung unglücklich 0:1. Langenschiltach 2 hieß der letzte Gegner der Sulgener. Die beiden jungen Mannschaften teilten beim 1:1 die Punkte wie auch die Tore untereinander auf.

Zum nächsten Spieltag müssen die Schüler C am 19.03. nach Neuenburg.