Sulgen 1 erster Nachrücker zur DM

Die Junioren Mannschaft Sulgen 1(Patrick Klausmann/ Lasse Flügge als Ersatzspieler) traten am Samstag bei der Qualifikation zur Baden-Württembergischen und Deutschen Meisterschaft in Esslingen.

Im ersten Spiel der Gruppenphase gegen die Heimmannschaft Esslingen 1 reichte es in einer knappen Begegnung nur zu einem 2:2. Nicht optimal lief es gegen Denkendorf 2 beim 1:4. In einem ständigen hin und her gegen Schwaikheim 1 gaben sich beide Teams keine Blöße. Doch die Sulgener brachten ihr Können besser ein und gewannen verdient mit 5:4. Damit lagen die Edelweißler nach der Gruppenphase auf dem 3. Rang und musste somit im Spiel um Platz 5 gegen Wendlingen 1 antreten. In einem spannenden, hart umkämpften Spiel stand es nach der regulären Spielzeit 3:3. Damit ging es ins 4 Meterschießen. In einem Krimi mit etlichen Schüssen auf beiden Seiten hatte das Duo bei einem 9:10 das Nachsehen.

Damit platzieren sich die Beiden auf dem 6. Platz und sind somit auf dem ersten Nachrückerplatz zum Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft.