Sulgen 1 holt 9 Punkte

Die erste Mannschaft des RV Edelweiß Sulgen mit Lukas Öhler und Manuel Ehrmann hatte am Sonntag einen Spieltag in Denkendorf.

Im Derby gegendie starke Mannschaft Hardt 1 konnte zu Beginn des Spieltags ein verdientes 6:1 notiert werden. Auch Öflingen 1 hatte im Anschluss wenige Chancen gegen die Edelweißler und so gewannen das Sulgener Duo verdient mit 6:2. Zu einer perfekten Ausbeute wurde es im Spiel gegen Denkendorf 3 Trotz anfänglicher Schwierigkeiten fingen sich die beiden und konnten somit mit 5:2 nochmals drei Punkte auf ihr Konto verbuchen.

In Öflingen geht am 20.02. die Jagd nach weiteren wichtigen Punkten weiter.