Hardt 1 und Konstanz schnappen sich den Tagessieg

Zum Beginn der Verbandsrunde 2015/2016 gab es beim RV „Edelweiß“ Sulgen für 5 Mannschaften der U17/U19-Klassen und 7 „Elite“-Mannschaften noch eine Gelegenheit, sich im Vorbereitungsturnier auf die kommende Saison einzustellen.

Die beiden Turniere wurden parallel auf zwei Spielflächen in der Turn- und Festhalle unter der Leitung von Manuel Ehrmann ausgetragen.

In den 10 Spielen der U17/U19 versuchten die jüngeren Mannschaften den älteren das Leben schwer zu machen, was aber nur vereinzelt gelang. In der Schlusstabelle konnte sich ungeschlagen die Junioren – Oberliga – Mannschaft aus Konstanz durchsetzen. Zweiter wurden die Lokalmatadoren aus Sulgen (Patrick Klausmann mit Christian Wälde) knapp vor dem Team aus Prechtal, gefolgt von der Mannschaft aus Hardt (Pascal Bammert/Leon Woelky) vor Gerlingen.

 

Bei den Elite-Mannschaften wurde zunächst die Gruppeneinteilung ausgelost. In der 3er-Gruppe wurde eine Vor-und eine Rückrunde gespielt, wobei sich die Mannschaft aus Neuenburg ungeschlagen an die Tabellenspitze setzte. Neben Neuenburg qualifizierte sich Sulgen 1 (Florian Moosmann/Tobias Pfundstein) als zweitplatzierte Mannschaft für das Halbfinale.

In der 4er-Gruppe setzte sich Hardt 1 (Gebrüder Flaig) nach zwei Siegen und einem Remis durch. Sulgen 2 (Daniel Pfundstein / Torsten Kimmich ) wurde Gruppenzweiter. Sulgen 3 (Torsten Seiler / Michael Schmid) konnte sich mit dem den 3. Platz vor Hardt 2 noch zum Spiel um Platz 5 qualifizieren.

In den beiden Halbfinals setzte sich die Mannschaft mit der weitesten Anreise, Neuenburg gegen Sulgen 2, sowie Hardt 1 gegen Sulgen 1 durch. Somit konnten die Lokalmatadoren im Vereinsderby nur noch um den 3. Platz kämpfen, welches zwar einen guten Unterhaltungsfaktor bot, doch schlussendlich mit 7:4 für Sulgen 2 doch recht deutlich endete.

Mit dem Spiel um Platz fünf konnte sich Sulgen 3 behaupten und in der Gesamttabelle hinter die Vereinskollegen einreihen.

Im Endspiel hatte die Landesliga – Mannschaft Hardt 1 den längeren Atem und besiegte den Landesliga – Aufsteiger klar mit 5:2 Toren.

 

Der Endstand im Einzelnen:

 U17/U19:

  1.  Konstanz             (Moritz Hundsdörfer / Mario Oexl)
  2.  Sulgen                 (Patrick Klausmann /Christian Wälde)
  3.  Prechtal               (Maximillian Weber / Danielle Holzer)
  4.  Hardt                   (Pascal Bammert / Leon Woelky)
  5.  Gerlingen            (Jan Neuber / Julian Krauß)

Elite:

  1.  Hardt 1                (Markus Flaig/Michael Flaig)
  2.  Neuenburg          (Marius Müller / Andreas Kößler)
  3.  Sulgen 2              (Daniel Pfundstein / Torsten Kimmich)
  4.  Sulgen 1              ( Florian Moosmann / Tobias Pfundstein)
  5.  Sulgen 3              (Torsten Seiler / Michael Schmid)
  6.  Esslingen             (Matthias Bugdoll / Kai Baumann)
  7.  Hardt 2                ( Lukas Hug / Max Görlich)

Vorbereitungsturnier 20.09.2015

Der Radfahrerverein „Edelweiß“ Sulgen richtet am Sonntag, den 20.09.2015, ab 11:00 Uhr ein Vorbereitungstunier für die anstehende Verbandsrunde ab.

Dazu spielen beim Nachwuchs in den Spielklassen Junioren und Jugend die Teams gegeneinander.

Auf dem anderen Spielfeld spielen bei den Aktiven die Mannschaften der Bezirksklasse und Landesliga gegeneinander um sich für die neue Saison vorzubereiten und um den ersten Platz zu erreichen.

Auf beiden Spielfeldern werden spannende Spiele erwartetet.

Für das leibliche Wohl der Zuschauer und Spieler ist gesorgt.