Sulgener Mannschaften starten in die Verbandsrunde

Die zweite(Jürgen Pfundstein/Stefan Kimmich) und dritte(Dominik Pfundstein / Daniel Pfundstein) Mannschaft des RV Edelweiß Sulgen hatte am Sonntag zum Start der Runde einen Heimspieltag.

Sulgen 2 kämpfte sich zu Beginn des Spieltags nach einem zwischenzeitlichen Rückstand gegen die Vereinskameraden zu einem Endstand von 2:2 zurück und somit wurden die Punkte im Verein geteilt. Gegen die aus der Oberliga abgestiegene Mannschaft Öflingen 1 hatten sie zu wenige Chancen und mussten sich somit mit 3:8 geschlagen geben. Einen 5:3 Sieg gegen Offenburg 1 gab es im Anschluss. Gegen die letztjährigen Zweitligisten Lauterbach 2 spielten die Sulgener gut aber hatten zum Schluss noch Pech und mussten sich so knapp mit 1:2 geschlagen geben.

Nach dem Remis gegen die Vereinskollegen konnte die neu gebildete Mannschaft Sulgen 3 mit 6:2 gegen Offenburg 1 gewinnen. Im Anschluss taten sie sich gegen Lauterbach 2 schwer und verloren somit mit 4:7. Auch gegen Öflingen 1 hatten sie es daraufhin beim 2:8 schwer.

Am 10.12. geht es für die beiden Mannschaften beim zweiten Heimspieltag der Saison ab 18:00 Uhr weiter.